Brigitte beim Rallye Obedience in Cottbus und Gerlingen

Sodele, jetztertle...
 
...wir 3 haben uns mal wieder an ein Turnier gewagt.
Allerdings haben wir die Sparte gewechselt: vom Obedience zum Rally
Obedience!
Nach ein paar Trainingseinheiten mit befreundeten Hundeführerinnen dachte
ich so bei mir: „Wir schaffen das!“
2 Wochen Urlaub in Brandenburg, im Internet gesucht und Glück gehabt, am
10.6. gab es ein RO Turnier bei den Hundefreunden in Cottbus.
Ok, haben wir gesagt, das melden wir. So sind wir also früh am Sonntag
morgen ins 80 km entfernte Cottbus aufgebrochen. Tagestemperatur: 39 °C !
(Aber Schlittenhunde stecken das locker weg!)
Gemeldet hatten wir meine Samojedenmädels Tschoona und Indi sowie die
Golden Retriever Dame Wega meiner Schwester.
Meine beiden Starts erfolgten in der Beginner Klasse. Da es unsere ersten Starts
im RO waren, waren mir die Abläufe noch nicht ganz klar. Aber, was soll ich
sagen, mit Tschoona habe ich mit 90 von 100 Punkten mein Vorzüglich im 1.
Anlauf geschafft und mit meinem Jungspund Indi 83 Punkte und ein sehr gut.
Mit den Hunden war ich doch seeeeehhhhhhr zufrieden. Nur ich sollte mich
noch im Schilder lesen üben, dann klappt es auch mit den 100 Punkten!
 
Tschoona 7. Platz (17Starter)
Indi 13. Platz
 
Nach diesem doch vielversprechenden Anfang wurde dann gleich noch ein
Turnier gemeldet. Diesmal in der Heimat, nämlich bei den Hundefreunden
Gerlingen. Und hier hatte ich dann auch gleich mit Tschoona mein riesen Erfolgserlebnis: 100Punkte! Wahnsinn! Endlich hatte auch ich all meine Sinne beieinander, habe die Schilder richtig gelesen und Tschoona hat eine fantastische Fußarbeit gezeigt. Wir haben ein dickes Lob der Richterin bekommen!
Mit Indi hat es auch sehr gut angefangen, außer dass sie sich einmal hingesetzt
hat wo sie es nicht sollte, der Hund ist einfach zu schnell! Bis zum vorletzten (!!!)
Schild alles richtig gemacht, aber dann....
...dann hat mich die Konzentration verlassen und ich habe den Hund umrundet
statt dass der Hund mich umrundet! Schnüff! 10 Punkte weg und somit
85 Punkte und wieder ein Sehr Gut.
Leider war ich mit 1 min. 58 sec. zu langsam und so kamen Tschoona und
ich dann doch „nur“ auf den 2. Platz.
 
Fazit:
Ich bin sehr stolz auf meine beiden Schneeflöckchen!
Ich muss noch Schilder richtig lesen üben!
Und an der Konzentration arbeiten!
Jetzt stehen noch 2 Turniere auf dem Plan. Da klappt es dann auch mit den Vs!

 

Brigitte Schmid

Adresse:

HSV Höfingen e.V.
Beim Teuchel 1
71229 Leonberg

 

Anfahrt

Postanschrift:

Postfach 6047,

71213 Leonberg

In Eurer Freizeit möchtet ihr euch sinnvoll mit eurem Hund beschäftigen?

Ihr möchtet euch mit Gleichgesinnten treffen und austauschen, Freundschaften schließen und eure freie Zeit auf dieser Basis angenehm gestalten?

 

Dann freuen wir uns, dass ihr den Weg zum HSV Höfingen e.V. gefunden habt!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir euch einen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wenn ihr Fragen habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Sprecht uns uns einfach an, wir nehmen uns Zeit!

 

Ansprechpartner: 

 

1. Vorsitzender:

Marcus Holzmüller

Vorstand(a)hsv-hoefingen.de
(0172/7724606)

 

Übungsleiter:

Gerhard Wagner

gerhard(a)hsv-hoefingen.de

(0174/4209197)

 

 

Mitglied im swhv

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Höfingen e.V.