Turnierhundesport (THS)

Am Turnierhundesport können Hunde aller Rassen und Menschen jeden Alters teilnehmen. Um dem natürlichen Bewegungsdrang des Hundes gerecht zu werden, bietet gerade diese Sportart mit ihrem vielfältigen und sportlichem Angebot eine attraktive Freizeitgestaltung mit dem Hund an der frischen Luft. Je nach Veranlagung und gesundheitlichen Möglichkeiten der Teams können verschiedene Trainingsvarianten gewählt werden.

 

Durch das Training wird sowohl die geistige als auch körperliche Fitness des Hundes und des Hundeführers aufgebaut. Es werden Parcours aufgestellt, in denen die Hunde z.B. durch einen Tunnel rennen, über einen Steg laufen, über verschiedene Hürden wie eine Tonne oder durch einen Reifen springen und einen Slalomlauf absolvieren. Bei Prüfungen sind die Reihenfolge der zu absolvierenden Geräte und die Längen der Parcours vorgegeben. 

Ziel ist es, dass der Hundeführer und sein Hund parallel die Parcours so schnell wie  möglich durchlaufen und dabei keine Fehler machen.  

Der Vierkampf im Turnierhundesport gilt als die „Königsdisziplin“. Einerseits ist ein sicherer und guter Gehorsam wichtig, andererseits sind die drei geforderten Laufdisziplinen Hindernis-,  Slalom- und Hürdenlauf so konzipiert, dass sich jedes Team je nach läuferischem Potential sportlich ausleben kann.  

 

Sehr beliebt sind die Mannschaftswettbewerbe, die in Form von Staffelläufen durchgeführt werden. Hier messen sich 2er Teams im „Shorty“ und 3er Teams im „Combinations Speed Cup“, dem „CSC“.  

Außerdem kann man je nach Ausdauer bei 1000 m, 2000 m und 5000 m  Geländeläufen starten.

Für die Einsteigerteams werden der Dreikampf (nur Laufdisziplinen siehe Vierkampf), der Hindernislauf, der Shorty und der K. O. Cup angeboten.

Im Turnierhundesport bringen sich Hund und Mensch mit ihren bestmöglichen Leistungen zu gleichen Teilen in das Wettkampfergebnis ein.

Sowohl der sportliche Wettkampf als auch der Spaßfaktor haben hier für Jung und Alt sowie die Zuschauer einen hohen Stellenwert.

Habt ihr Interesse am Turnierhundesport? Schaut vorbei. 

Weitere Informationen könnt ihr  von unseren Ausbildern oder über die Internet Seite des swhv bekommen.

 

Kontakt:

gerhard[a]hsv-hoefingen.de

 

Adresse:

HSV Höfingen e.V.
Beim Teuchel 1
71229 Leonberg

 

Anfahrt

Postanschrift:

Postfach 6047,

71213 Leonberg

In Eurer Freizeit möchtet ihr euch sinnvoll mit eurem Hund beschäftigen?

Ihr möchtet euch mit Gleichgesinnten treffen und austauschen, Freundschaften schließen und eure freie Zeit auf dieser Basis angenehm gestalten?

 

Dann freuen wir uns, dass ihr den Weg zum HSV Höfingen e.V. gefunden habt!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir euch einen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wenn ihr Fragen habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Sprecht uns uns einfach an, wir nehmen uns Zeit!

 

Ansprechpartner: 

 

1. Vorsitzender:

Marcus Holzmüller

Vorstand(a)hsv-hoefingen.de
(0172/7724606)

 

Übungsleiter:

Gerhard Wagner

gerhard(a)hsv-hoefingen.de

(0174/4209197)

 

 

Mitglied im swhv

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Höfingen e.V.