1. Mai 2016, Tag der Arbeit

 

und traditionell der Tag der Ausflüge!

 

So auch beim HSV Höfingen

Also war Treffpunkt 10Uhr am Waldeck Höfingen vereinbart.

Bei perfektem Wanderwetter, trocken nicht zu kalt, teilweise sonnig, kamen dann 17 Hunde, 18 Menschen, 1 Kind und 1 Pferd. Ja ihr habt richtig gelesen, es war tatsächlich auch ein Pferd dabei das auch noch die perfekte Leinenführigkeit gezeigt hat!

Natürlich wurden die 4Beiner von ihren 2beinigen Familienangehörigen begleitet.

 

Aber nur langweiliger Spaziergang war nicht, es mussten selbstverständlich, wie es sich für einen Hundesportverein gehört, diverse Aufgaben erledigt werden. Die da waren:

auf Bänken balancieren, Herrchen oder Frauchen hinter Hütte suchen, Hölzchen im Ästetrümmerfeld suchen, Baum Umrunden und auf Baumstumpf Sitz! machen, Leckerchen in einem Holzstoß suchen und den Leckerchenbusch abernten.

 

Mit der ein oder anderen Übung hatten manche Hunde so ihre kleinen Probleme. Kara, unsere viel beschäftigte Geschäftsfrau, hatte keine Zeit zum zuhören und war auch etwas hektisch bei der Sache. Da lob ich mir doch Ameli, die sich alles erst mal anschaut, bevor sie loslegt.

 

Für den Winzling Maya war das Suchhölzchen etwas zu groß  und Klein Indi, naja, eben noch ein Baby.  Tschoona hat alles mit Bravour erledigt (wir machen das auch fast täglich auf den Spazierrunden).

 

Und Sookie und meine Enkelin Lili sind auch schon ein Team. Lili hatte ihren Spaß beim Leckerchen verstecken und Sookie konnte gar nicht schnell genug suchen. Hannah versuchte sich erfolgreich als Laufstegtrainerin.

 Zum Schluss hat Lili sich dann doch noch getraut mal auf das, für sie, riieesige Pferd zu  steigen.

 

 Tennessee und Dakota hatten leider noch einen privaten Termin und mußten die Strecke somit abkürzen.

 

 

Das Pferd Berti hat auch ein paar Übungen mitgemacht:zum Beispiel mit den Hufen auf den Baumstumpf hoch, wenn auch kein Sitz! Dafür war dann doch der Stumpf zu klein.

Nala, Jolie und Luke, die 3 „Reitbegleithunde“ präsentierten sich auch in ausgezeichneter Topform was das Balancieren betrifft.

 

Gino der Wasserhund war eifrig bei der Sache, auch wenn leider kein Gewässer in Sicht war. Für Viszlar Ragna waren die Aufgaben auch kein Problem, sie löste alles mit der ihr eigenen Eleganz.

 

Und die kleine Hundemeute von Dani und Christoph was soll ich da noch sagen? Den kleinen Rackern hat das alles sehr viel Spaß gemacht.

 

Glücklich und ein bisschen müde erreichten wir dann 2,5 Stunden später wieder den Parkplatz.

Ich hoffe der Spaziergang hat allen Spaß gemacht und ihr habt die ein oder andere Idee für eure Gassirunden mit nach Hause nehmen können.

 

Hier war aber noch nicht Ende. Es ging noch auf das Vereinsgelände zum Cooldown mit kalten Getränken und Salaten und heißem Gegrillten.

 

 

Eure

Brigitte Schmid

Adresse:

HSV Höfingen e.V.
Beim Teuchel 1
71229 Leonberg

 

Anfahrt

Postanschrift:

Postfach 6047,

71213 Leonberg

In Eurer Freizeit möchtet ihr euch sinnvoll mit eurem Hund beschäftigen?

Ihr möchtet euch mit Gleichgesinnten treffen und austauschen, Freundschaften schließen und eure freie Zeit auf dieser Basis angenehm gestalten?

 

Dann freuen wir uns, dass ihr den Weg zum HSV Höfingen e.V. gefunden habt!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir euch einen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wenn ihr Fragen habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Sprecht uns uns einfach an, wir nehmen uns Zeit!

 

Ansprechpartner: 

 

1. Vorsitzender:

Marcus Holzmüller

Vorstand(a)hsv-hoefingen.de
(0172/7724606)

 

Übungsleiter:

Gerhard Wagner

gerhard(a)hsv-hoefingen.de

(0174/4209197)

 

 

Mitglied im swhv

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Höfingen e.V.