swhv-Verbandsmeisterschaft Obedience am 13./14. 6. 2015

Die „OBEDIENCE ALLSTARS“ des HSV Höfingen, Brigitte, Daniela, Gerhard und Julia, schlugen am Samstag in Albstadt Tailfingen auf.

Gerhard hatte sich mit seiner schwarzen Kara in der Klasse 2 qualifiziert und wir anderen konnten ihn schließlich nicht alleine gehen lassen.

Am Freitagabend hatte er schon seine Startnummer gezogen und so ging er als 5. Starter in die 2 Ringe. Die erste Übung, 1 Minute Absitzen in der Gruppe, war für uns Langschläfer zu früh, aber Kara war wohl schon hellwach und blieb die eine Minute (fast) ruhig sitzen, so wurde mir berichtet.

Als dann die Einzelübungen dran waren, ging es Schlag auf Schlag. Unser Sternchen Kara lieferte eine 9 nach der anderen ab. Nur zwei Ausrutscher nach unten mit 8! Punkten und zwei „Ausrutscher“ nach oben mit 10 Punkten gönnten sich die beiden. Das heißt also im Klartext: ein glatter Schnitt mit vorzüglichen 9 Punkten, was nach der Umrechnungstabelle mit den verschiedenen Quotienten ein Gesamtergebnis von sage und schreibe

 

                                       291 Punkten  (von möglichen 320!)

 

ergibt. Und damit sicherte unser Sternchen Kara unserem Superstar Gerhard den

 

                                                               2. Platz!

 

Und das bei seinem ersten Start überhaupt auf einer Meisterschaft auf Verbandsebene!

 

Als Besonderheit dieser Meisterschaften gab es zwei Ringe mit zwei Richtern und zwei Stewards. Das heißt, es wurden vier Einzelübungen in einem Ring absolviert und dann wurde für die anderen 4 Übungen der Ring und damit auch der Richter gewechselt. Außerdem wurden die Übungen in einer anderen Reihenfolge verlangt.

Es fing mit dem Apport über die Hürde an, dann kam das Identifizieren des eigenen Hölzchens aus fünf fremden, darauf folgte das Schicken in ein Quadrat und die Freifolge. An dieser Stelle musste in den zweiten Ring gewechselt werden, wo die Übungen Abrufen mit Steh, Steh und Sitz aus der Bewegung, Apportieren mit Richtungsanweisung und Distanzkontrolle verlangt wurden. Alles Null Problemo für unsere beiden Supersterne. Gut, hier und da kann man natürlich immer noch was verbessern, wofür gibt es denn sonst die Note 10, aber das ist auf hohem Niveau gemeckert und nächstes Jahr starten die Beiden dann in der Klasse 3.

Abschließend möchte ich erwähnen, dass wir einen tollen Tag erlebt haben, viele Eindrücke gesammelt haben und müde und mit der Welt zufrieden heim gefahren sind. Ich bin dann noch zusammen mit Gerhard und Moni am Sonntag dort gewesen. Wir haben uns die Starter der Klasse 3 angesehen und das Training der 3 Teams, die nächstes Wochenende auf der Obedienceweltmeisterschaft in Turin starten werden. Da kann man nur noch WOW! Sagen! Also, es gibt viel zu tun, PACKEN WIR´S AN!

 

Bilder gibt es natürlich auch, schaut sie euch in Ruhe an, vielleicht begleitet uns ja nächstes Jahr noch ein größerer Fanclub!

 

Eure Brigitte

 

Adresse:

HSV Höfingen e.V.
Beim Teuchel 1
71229 Leonberg

 

Anfahrt

Postanschrift:

Postfach 6047,

71213 Leonberg

In Eurer Freizeit möchtet ihr euch sinnvoll mit eurem Hund beschäftigen?

Ihr möchtet euch mit Gleichgesinnten treffen und austauschen, Freundschaften schließen und eure freie Zeit auf dieser Basis angenehm gestalten?

 

Dann freuen wir uns, dass ihr den Weg zum HSV Höfingen e.V. gefunden habt!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir euch einen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wenn ihr Fragen habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Sprecht uns uns einfach an, wir nehmen uns Zeit!

 

Ansprechpartner: 

 

1. Vorsitzender:

Marcus Holzmüller

Vorstand(a)hsv-hoefingen.de
(0172/7724606)

 

Übungsleiter:

Gerhard Wagner

gerhard(a)hsv-hoefingen.de

(0174/4209197)

 

 

Mitglied im swhv

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Höfingen e.V.