Prüfung beim VDH Knittlingen

VdH Knittlingen, 19.11.2016

 

Die Teams Daniela Müller mit Joy und Gerhard Wagner mit Ameli und Kara fuhren zum Jahresabschluss nochmals zur Obedience Prüfung nach Knittlingen. Entgegen den guten Erfahrungen einiger Teams, hatten sie zumindest am Samstagvormittag doch Pech. Es regnete sehr stark und das Prüfungsgelände war richtig matschig und rutschig.

 

Gerhard durfte ab 09.00 Uhr mit Kara als eines der ersten Teams in der Klasse 3 gleich mit den Einzelübungen anfangen. Kara war an diesem Tag etwas zu übermotiviert, interessierte sich mehr für das Prüfungsgelände, so dass ein Arbeiten wie gewohnt nur schwer möglich war. Kara machte hin und wieder einige Leichtsinnsfehler. Sie brachte vor lauter Übereifer beim Richtungsapport auch noch das falsche Apportel – somit diese Übung leider ohne Punkte. Wenn sie aufmerksam war, erhielt sie hohe Bewertungen. Bei der anschließenden Gruppenarbeit war Kara sichtlich ruhiger und souveräner. Trotz der Bedingungen reichte es doch noch zu einem sehr gut mit 244,5 Punkten.

Danach war bei Gerhard erst einmal „abtrocknen“ angesagt.

 

Mit Ameli ging es dann mit den Einzelübungen in der Klasse 2 und bei Dauerregen weiter.  Auch sie war unaufmerksamer als sonst,  interessierte sich zwischen den einzelnen Übungen mehr für das Umfeld und musste wieder in die Ausgangsposition gerufen werden.  Die einzelnen Aufgaben absolvierte sie alle, wenn auch wegen des Regen etwas „fragend“. Leider hatte sie bei den Positionen aus der Bewegung das Platz auf dem nassen Boden ausgelassen. 

 

Vor der Gruppenarbeit mit Ameli hatte Gerhard seine Oberbekleidung gegen ein paar noch trockene Teile ausgetauscht. Das Team erreichte 253 Punkte und die Wertungsnote sehr gut.

Bei Daniela und Joy ging es dann in der Klasse 1 gerade so weiter. Wenn Joy die Übungen richtig begann, wurden sie auch mit hohen Punktzahlen belohnt. Auch sie hatte sich immer wieder mehr für andere Dinge auf dem Platz interessiert, als sich auf die Einzelübungen zu konzentrieren . Das Team konnte ein paar Unsicherheiten ausgleichen und erreichte mit 262,5 Punkten ein vorzüglich. 

 

Dann war für die Höfinger Teams aufwärmen und trocknen im Vereinsheim angesagt.

Alles in Allem nicht die besten, aber doch zufrieden stellende Ergebnisse.

Adresse:

HSV Höfingen e.V.
Beim Teuchel 1
71229 Leonberg

 

Anfahrt

Postanschrift:

Postfach 6047,

71213 Leonberg

In Eurer Freizeit möchtet ihr euch sinnvoll mit eurem Hund beschäftigen?

Ihr möchtet euch mit Gleichgesinnten treffen und austauschen, Freundschaften schließen und eure freie Zeit auf dieser Basis angenehm gestalten?

 

Dann freuen wir uns, dass ihr den Weg zum HSV Höfingen e.V. gefunden habt!

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir euch einen Einblick in unsere Arbeit geben.

Wenn ihr Fragen habt, stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Sprecht uns uns einfach an, wir nehmen uns Zeit!

 

Ansprechpartner: 

 

1. Vorsitzender:

Marcus Holzmüller

Vorstand(a)hsv-hoefingen.de
(0172/7724606)

 

Übungsleiter:

Gerhard Wagner

gerhard(a)hsv-hoefingen.de

(0174/4209197)

 

 

Mitglied im swhv

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSV Höfingen e.V.